Jobs für „Naturschutz im 21. Jahrhundert“

von Selina Treffner

E.C.O. stellt Job- und Entwicklungsmöglichkeiten online

„Wir sind gleichermaßen auf der Suche nach jungen Talenten wie nach erfahrenen Kolleginnen und Kollegen“, sagt Michael Jungmeier, Geschäftsführer von E.C.O. Das Team sei in den letzten Jahren langsam, aber kontinuierlich gewachsen. „Wir bieten langfristige und interessante Entwicklungsmöglichkeiten“, so Jungmeier. Erfolgreiche Absolvent_innen der Ausbildung zur „Naturschutzfachkraft“ und des Masterstudiums „Management of Conservation Areas“ unterstützt E.C.O. zudem auch dabei internationale Jobangebote wahrzunehmen beziehungsweise auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

E.C.O. hat immer wieder Angebote für verschiedene Zielgruppen und Suchende am Arbeitsmarkt:

  • Studierenden bieten wir Möglichkeiten für Praktika, Unterstützung bei Bachelor- und Masterarbeiten und gelegentlich Projektmitarbeit im In- und Ausland.
  • Jungen Absolvent_innen mit Einsatzfreude und Talent bieten wir einen lehrreichen und unterstützten Berufseinstieg und eine langfristige Entwicklungsperspektive.
  • Kolleg_innen mit Berufserfahrung bieten wir anspruchsvolle und interessante Positionen zur Vertiefung und Entwicklung.
  • Freelancer_innen mit speziellen Kompetenzen, Sprachkenntnissen und Arbeitserfahrung in unseren Projektregionen können zeitlich befristet bei uns „andocken“.

Jobmöglichkeiten stellen wir auf unserer Website (https://e-c-o.at/jobs.html) beziehungsweise auf der Facebookseite E-C-O Institute of Ecology (@ECOklagenfurt) vor. Initiativbewerbungen sind jederzeit willkommen. Um mehr zu erfahren, nehmen Sie bitte Kontakt jederzeit mit uns auf (jobs@e-c-o.at).

Zurück