Ideenworkshop für Insektenschutz am 7. Mai

von

Schmetterling, Biene & Co. brauchen deine Ideen!

Save the date. Der Verlust der Biodiversität ist neben der Klimakrise die größte globale Umweltbedrohung unserer Zeit. Mehr denn je braucht es daher neue Ideen für eine gesunde und blühende Zukunft. Genau hier setzt der Ideen-Wettbewerb innovate4nature an, der 2020 in seine dritte Runde geht.

innovate4nature – insects edition ist der Ideenwettbewerb des WWF Österreich zusammen mit dem Impact Hub Vienna, welcher im Rahmen der Biodiversitätsinitiative vielfaltleben des BMK und mit Unterstützung von Bund (BMLRT) und Europäischer Union durchgeführt wird.

Der Online-Workshop ist eine ideale Möglichkeit, um Ideengeber_innen und Umsetzer_innen in Kärnten kennenzulernen! Gemeinsam erarbeitet werden Ideen zur Förderung von Biodiversität und Insekten in Österreich, die anschließend beim Wettbewerb eingereicht werden können.

 


Beim Online-Workshop am Donnerstag 7. Mai, 16:00-19:00 Uhr via Zoom helfen Profis von WWF, Impact Hub Vienna und E.C.O. dabei . . .
- eine Idee zu finden.
- eine Idee weiterzuentwickeln.
- eine Idee fit für die Einreichung zu machen.
- die Chance auf bis zu 10.000 € Startkapital, Coaching und vieles mehr zu erhöhen.

Vorzubereiten:
- Laptop/Computer und eine stabile Internetverbindung
- App: Zoom (gratis Download: https://zoom.us)
- Papier, Post-its und Stifte
- Motivation, etwas Neues auszuprobieren

Anmeldung & Infos: https://www.innovate4nature.at/workshops/

Es wird auch die Möglichkeit zum virtuellen Netzwerken geben – die perfekte Gelegenheit, um Ideen und Erfahrungen auszutauschen sowie neue Projektpartner_innen zu finden! „Wir freuen uns auf dich und viele tolle Ideen!“ so Christina Pichler-Koban, die den Workshop am 7. Mai von 16 – 19 Uhr mit E.C.O.-Expertise unterstützt.

Fragen vorab können gerne an und oder innovate4nature@wwf.at gesendet werden. Mehr Infos zum Wettbewerb befinden sich unter www.innovate4nature.at. Wir wünschen viel Freude beim Mitmachen!

Zurück