Wald im Stadion – FOR FOREST: Begleitausstellung

Bearbeiter Michael Jungmeier, Anna Kovarovics, Lisa Schmied
Auftraggeber Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt
Beauftragungsjahr 2018
Im Herbst 2019 wird das Stadion Klagenfurt auf ganz neue Art und Weise in Szene gesetzt. Die temporäre Kunstintervention „FOR FOREST“ oder „Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“ pflanzt auf der Rasenfläche des Stadions 200 Bäume, die zwei Monate lang den BesucherInnen frei zugänglich sein wird. E.C.O. wurde damit beauftragt, eine Workshop-Reihe zur Erarbeitung einer Begleitausstellung abzuhalten. Damit soll das Rahmenprogramm um den Wald im Stadion um eine naturwissenschaftliche Komponente erweitert werden. Diese soll den BesucherInnen das Thema „Lebensraum Wald“ näherbringen. In den Workshops werden gemeinsam mit den Auftraggebern und Stakeholdern die thematischen Inhalte und die räumlichen Möglichkeiten zur Durchführung und die kreative Umsetzung erarbeitet.