WANTED: Professionals im Naturschutz-Management

von

Masterstudium "Management of Conservation Areas" am Puls der Zeit

„Das Masterstudium Management of Conservation Areas an der Fachhochschule Kärnten trifft den Puls der Zeit“, ist Studiengangsleiter Michael Jungmeier überzeugt. „Dass unser Ausbildungsformat von internationaler Bedeutung ist, wurde durch ein sehr erfreuliches Ereignis Ende Jänner einmal mehr unterstrichen“, so Jungmeier.

Am 24. Jänner 2020 unterzeichneten Vertreterinnen und Vertreter zehn europäischer Länder feierlich das in mehrjähriger Entwicklung von E.C.O. vorbereitete Dossier für die Erweiterungsnominierung des transnationalen UNESCO Weltnaturerbe Europäische Buchenwälder. Das Dossier liegt nun bei der UNESCO zur Evaluierung.

„Das transnationale Weltnaturerbe Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas unterstreicht einmal mehr den Bedarf an hochqualifiziertem Personal im Bereich Naturschutz im 21. Jahrhundert“, erläutert Jungmeier. Natur- und Umweltschutz sind auf der globalen Agenda in Zeiten von Fridays for Future, Umweltkatastrophen und Artensterben präsent wie nie zuvor. Der Bedarf an Expertinnen und Experten für das professionelle Management von Schutzgebieten steigt stetig. Bereits jetzt werden weltweit händeringend gut ausgebildete Leute gesucht.

„Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Management of Conservation Areas eröffnet sich im wahrsten Sinne eine Welt an Möglichkeiten“, freut sich Jungmeier und verweist stolz auf die Erfolgsgeschichten früherer Studienabgängerinnen und Studienabgänger, die ihre Karriere in Schutzgebieten, Ministerien und internationalen Organisationen fortsetzen konnten.

Save the date: Neuer Starttermin für den Lehrgang: September 2020.

Fakten:

  • Akademischer Titel: Master of Science (MSc)
  • Zeit: 4 Semester, Beginn September 2020
  • Umfang: 120 ECTS, 64 Tage Anwesenheit, berufsbegleitend in acht Modulen geblockt
  • Ort: Klagenfurt und verschiedene Schutzgebiete in Mitteleuropa
  • Maximale Teilnehmendenzahl: 22


Bei Fragen zum Kurs und zum Bewerbungsablauf freut sich Daniela Berger auf deine Nachricht an dberger@e-c-o.at.


Details & Anmeldung

Zurück