MPA 2012 startet

von Christina Pichler-Koban

MSc-Lehrgang geht in die vierte Runde

Bereits seit 2005 betreuen E.C.O. und die Universität Klagenfurt den Universitätslehrgang „Management of Protected Areas“. Im Februar hat der vierte Durchgang begonnen. Die Herkunftsländer der teilnehmenden Studenten reichen diesmal von Malaysia und Nepal über Europa bis nach Brasilien. Bei den Einführungsvorlesungen, Exkursionen in die Nockberge und zum Wörthersee konnten sie einen ersten Eindruck davon gewinnen, was sie in den nächsten zwei Jahren erwartet. Wir wünschen den Studenten viel Glück und heißen sie in Klagenfurt willkommen!

Zurück