Bunte Gästeschar bei E.C.O.

von Christian Keusch

Der neue Lehrgang „Management of Protected Areas“ hat begonnen.

„Herzlich Willkommen in Klagenfurt!. Wir freuen uns, dass ihr hier seid“. Im Rahmen eines gemütlichen Abends begrüßte Michael Jungmeier die neuen Teilnehmer des Lehrgangs „Management of Protected Areas“ im Büro von E.C.O. Der Lehrgang wird gemeinsam mit der Universität Klagenfurt angeboten. Dieser Lehrgang ist der einzige seiner Art in Mitteleuropa und bietet den Absolventen eine umfassende Ausbildung zu Planung und Management von Schutzgebieten und einen Abschluss als Master of Science.

Die bunte Gästeschar bilden Teilnehmer aus Deutschland, Griechenland, Kroatien, Mongolei, Montenegro, Österreich, Schweden, Serbien, Slowakei, Tansania, Uganda und Weißrussland.

Zurück