MSc “Management of Protected Areas” – Joint Degree Austria/Nepal für die Hindu Kush-Himalaya (HKH) Region

Bearbeiter Michael Jungmeier
Auftraggeber Austrian Developement Agency
Beauftragungsjahr 2010
Das an der Alpen-Adria Universität angesiedelte Masterprogramm „Management of Protected Areas“ ist sehr erfolgreich und zieht Studierende aus aller Welt, unter anderem auch aus Nepal an. Ausgehend von früheren Kontakten, erwuchs die Idee gemeinsam mit der Tribhuvan University und der University of Kathmandu ein gemeinsames Studienprogramm zu entwickeln. Im Rahmen dieses Projektes wurde gemeinsam mit nepalesischen Partnern ein Projektantrag für die Entwicklung des Joint-Degrees vorbereitet und bei der Austrian Development Cooperation eingereicht.