The future we want

von Anna Kovarovics

Schüler/innenpraktikum bei E.C.O. 2013

Auch heuer nimmt E.C.O. wieder  an der vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung ins Leben gerufenen Initiative „Rio+20 – Wissenschaftler/innen und Jugendliche ziehen Bilanz“ teil. Im Zuge dessen absolvieren österreichweit etwa 100 Schüler/innen zwischen 16 und 19 Jahren Forschungspraktika an einer heimischen Forschungseinrichtung ihrer Wahl zum Thema Nachhaltigkeit. 2 Praktikumsplätze werden von E.C.O. bereitgestellt. Damit wird interessierten Jugendlichen ermöglicht, sich mit den aktuellen Forschungen zum Thema Nachhaltigkeit auf besondere und praxisnahe Weise auseinander zu setzen. 

In diesen 4 wöchigen Praktika erhalten die Schüler/innen einen Überblick über die Forschungseinrichtung und werden mit den Forschungsprojekten vertraut gemacht. Ziel ist, sich Wissen über das Thema „Nachhaltigkeit" anzueignen und verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit in seiner praktischen Umsetzung zu erfahren. Ausgehend von diesen Forschungen entwickeln die Schüler einen Bericht, der - unter dem Motto „The future we want" - auch ihren eigenen Blick in die Zukunft (Visionen/Wünsche an die Zukunft) beinhaltet.

Weitere Informationen zum Programm unter: www.youngscience.at

Zurück