CLEANSTONE – Rückgewinnung und Aufwertung von Steinaufbereitungsabfällen für ökologische Nachhaltigkeit

Bearbeiter_innen Lisa Wolf, Tobias Köstl, Lukas Köstenberger
Auftraggeber_innen Interreg-Programm IT-AT
Regionen Österreich, Italien
Beauftragungsjahr 2019

Ziel von CLEANSTONE ist es, den Umweltschutz und die Ressourceneffizienz in der Natursteinindustrie zu verbessern. E.C.O. ist maßgeblich an der Entwicklung von Richtlinien zur Festlegung der Kriterien für die Bewertung der Umweltauswirkungen sowie für die Qualitätssicherung innovativer Prozessabläufe, die eine optimierte Rückgewinnung verwertbarer Sekundärrohstoffe aus Aufschlämmungen und gebrochenen Platten verschiedener Steinsorten ermöglichen, beteiligt. E.C.O. testet und fördert anhand des L.B.I. (Long-Term Biodiversity Index) nachhaltige Entwicklungen innerhalb verschiedener Steinbrüche in Italien und Österreich.