Nachhaltiger Tourismus im Biosphärenpark Salzburger Lungau

Bearbeiter Michael Huber
Auftraggeber Biosphärenpark Salzburger Lungau
Beauftragungsjahr 2018
Der Biosphärenpark Salzburger Lungau arbeitet intensiv an seiner Weiterentwicklung und an seiner touristischen Positionierung. Aus diesem Grund ist der Biosphärenpark Partner im INTERREG Project CEETO (Central Europe Eco-Tourism: Tools for nature protection), um Methoden und Konzepte für einen nachhaltigen Schutzgebietstourismus im Lungau zu erarbeiten. Neben der Umsetzung von Pilotmaßnahmen zur Besucherlenkung steht die Erarbeitung eines touristischen Aktionsplans im Mittelpunkt. E.C.O. wurde damit beauftragt, den Lungau in der Erarbeitung und Umsetzung fachlich zu begleiten und zu unterstützen. Besondere Bedeutung wird dabei der Integration des Aktionsplans in den Managementplan des Biosphärenparks beigemessen.