Neobiota in Kärnten

von Christian Keusch

Neuer Mitarbeiter hat in Kärnten eine zweite Heimat gefunden.

Seit Februar 2006 dürfen wir Mag. Christian Keusch zu unseren Mitarbeitern zählen. Der gelernte Biologe arbeitete einige Jahre an der Universität Wien, bevor er seinen Weg zu uns fand. Er verstärkt unser Team vor allem in den Bereichen „Vegetationsökologie“ und „Web-Programmierung“. Das kommt uns und ihm entgegen, zählen doch „die Verknüpfung modernster Technologien mit den bewährten Verfahren der Vegetationsökologie“ für ihn zu den faszinierendsten Aufgaben.

Ganz besonders freut uns, dass nun auch Christians Familie dem „Papa“ mit Sack und Pack nach Kärnten gefolgt ist. Im September zogen Lebensgefährtin Silvia, Töchterchen Lea, Hund Pandu und 12 gefiederte Freunde (eine bunte Schar aus Wellen- und Nymphensittichen) im neuen Heim in Nussberg ein. In anstrengenden Nachtschichten hat er es über die Sommermonate für seine Liebsten so ausgestattet, dass sie sich hier nur wohl fühlen können.

„Der Christian ist trotz dieser Doppelbelastung stets so ein ausgeschlafener Bursche“, wundern sich die Kolleginnen und Kollegen. Wie auch immer, Christian ist eine Bereicherung (nicht nur) für unser Büro und wir sind froh, dass er nun „heimisch“ geworden ist und da arbeiten will, wo andere Urlaub machen.

„Herzlich willkommen!“

Zurück