City meets Nature – Schutzgebietsbetreuung im Natura2000 Gebiet Lendspitz-Maiernigg

Bearbeiter Elisabeth Kreimer, Michael Jungmeir
Auftraggeber Amt der Kärntner Landesregierung, Magistratsabteilung Umwelt der Stadt Klagenfurt
Beauftragungsjahr 2013
In unmittelbarer Nähe zur Alpe-Adria Universität befindet sich das Natura2000 Gebiet Lendspitz-Maiernigg. Es stellt einen ökologisch wertvollen Feuchtlebensraum und gleichzeitig ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Klagenfurter Bevölkerung dar. Im Rahmen dieses Projektes sollen Studierende der Universität Klagenfurt und des Kurses „Management of protected areas“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Klagenfurt und dem Land Kärnten an der Schutzgebietsbetreuung mitwirken. Bei „City meets Nature“ handelt es sich um ein prozessorientiertes Projekt, in dem schrittweise Schwerpunkte und Maßnahmen entwickelt, abgestimmt und realisiert werden. Besonderes Augenmerk wurde auf Besucherinformation und –management sowie die Planung und Umsetzung von naturschutzfachlichen Maßnahmen gelegt.