High end Technologien im Schutzgebietsmanagement

Bearbeiter Stefan Lieb, Hanns Kirchmeir, Martin Kühmaier
Auftraggeber Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abt. 13A – Naturschutz
Beauftragungsjahr 2005
Im Rahmen dieses Projekts untersuchte E.C.O. den Bedarf für und die Einsatzmöglichkeiten von High end Technologien im Schutzgebietsmanagement. Detaillierte Befragungen gaben Aufschluss über das Vorhandensein solcher Technologien in den Schutzgebietsverwaltungen und über ihre Verwendung im Schutzgebietsmanagement. Die Projektbearbeiter diskutierten gemeinsam mit Fachleuten aus dem Technologiebereich und Mitarbeitern von Schutzgebietsverwaltungen die Ergebnisse in mehreren Workshops. Die Teilnehmer versuchten dem Ziel näher zu kommen, dass in Zukunft genau jene technischen Lösungen angeboten werden, die auf die speziellen Erfordernisse im Schutzgebietsmanagement zugeschnitten sind.