Almtypologie Bregenzer Wald

Bearbeiter Judith Drapela, Michael Jungmeier
Auftraggeber Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr, Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie, Arbeitsmarktservice Vorarlberg, Amt der Vorarlberger Landesregierung.
Beauftragungsjahr 1998
Als Teilmodul eines umsetzungsbezogenen interdisziplinären Projekts werden die Almen des Bregenzer Waldes auf der Grundlage vorhandener almstatistischer Daten typisiert. Die Typisierung dient der Verknüpfung naturräumlicher und regionalwirtschaftlicher Parameter. In einer synoptischen Zusammenführung werden Zukunftsbilder und Handlungsoptionen erarbeitet. Im Rahmen des Forschungsschwerpunktes Kulturlandschaft sollen damit „Multifunktionalität und Nutzungskonflikte traditioneller Kulturlandschaften“ exemplarisch und handlungsleitend analysiert werden.