Naturpark Eisenwurzen - GeoDorf Gams Adaptierung und Erweiterung

Bearbeiter Anna Kovarovics, Michael Fercher
Auftraggeber Gemeinde Landl Orts- und Infrastrukturentwicklungs KG
Beauftragungsjahr 2016
Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen zeichnet sich durch verschiedene naturkundliche und geologische Besonderheiten aus. Die Ortschaft Gams bei Hieflau bietet gleich mehrere geologische Hotspots auf kleinem Raum. E.C.O. entwickelt im Rahmen eines LEADER Projektes drei Konzepte, welche die Adaptierung und Erweiterung der zielgruppengerechten und anschaulichen Darstellung dieser Besonderheiten zum Ziel haben. Dabei stehen vor allem die Organisationsentwicklung, eine sinnvolle Kombination der bestehenden Besucherangebote und der Erhalt sowie die Weiterentwicklung bestehender Infrastruktur im Vordergrund. Zusätzlich wird ein Besucherleitsystem konzipiert, welches die Orientierung in und um das GeoDorf erleichtert.