Natura 2000 Kartierung des FFH-Lebensraumtyps 9110 im Grazer Berg- und Joglland

Bearbeiter Tobias Köstl, Hanns Kirchmeir
Auftraggeber Land Steiermark
Beauftragungsjahr 2016
Der FFH Lebensraumtyp 9110 „Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum)“ wurde vom Amt der Steiermärkischen Landesregierung in vier bestehenden Untersuchungsgebiete zur Kartierung ausgeschrieben. Neben einer räumlichen Abgrenzung der Bestände wurdevon E.C.O. der Erhaltungszustand gemäß den Vorgaben von ELLMAUER (2005) erhoben. Des Weiteren erfolgte eine genaue Dokumentation der floristischen Zusammensetzung (dominante Arten, pflanzensoziologisch charakteristische Arten, wichtige Zeigerarten sowie gefährdete Arten der Rote Listen Österreich und der Steiermark) dieses Lebensraumtyps. Basierend auf Lage, Größe und Erhaltungsgrad der Bestände wurden Abgrenzungsvorschläge für mögliche Natura 2000 Gebiete erstellt.