Analyse des Schutzgebietsnetzwerkes in der Ukraine

Bearbeiter Michael Jungmeier
Auftraggeber CIPRA
Beauftragungsjahr 2007
Die Schutzgebiete der Ukraine spiegeln die Vielfalt des Landes, von den Ostkarpaten bis zur Halbinsel Krim, wider. Die gesellschaftlichen Entwicklungen und die Annäherung an die Europäische Union bieten für das Management dieser Gebiete Herausforderungen und Chancen gleichermaßen.In einem Intensivworkshop mit Vertretern unterschiedlicher Schutzgebiete werden die wesentlichen Probleme strukturiert und die Bandbreite an Handlungsoptionen herausgearbeitet. Es ergibt sich ein erstes Bild für die weiteren Schritte.