MSc-Programm- Management of Protected Areas 2009-2011

Bearbeiter Michael Jungmeier
Auftraggeber Universität Klagenfurt
Beauftragungsjahr 2009
Mit dem Jahrgang von 2009 trat ein neues Curriculum in Kraft, das die Erfahrungen der ersten Jahrgänge in den aktuellen Lehrplan integriert. Von 2009 bis 2011 nahmen Studierende aus Österreich, Deutschland, Äthiopien, Ecuador, der Slowakei, der Ukraine, Rumänien, Bangladesh, Uganda, Serbien und Tansania am Kurs teil und unternahmen Exkursionen in Schutzgebiete aller Nachbarländer Österreichs. E.C.O. ist hauptverantwortlich für die inhaltliche Gestaltung des Kurses, die organisatorische Abwicklung und stellt den Hauptansprechpartner für die Studierenden dar.