Themenwege in Kärnten - Implementierung eines Zertifizierungssystems

Bearbeiter Elisabeth Kreimer, Hanns Kirchmeir, Michael Jungmeier
Auftraggeber Amt der Kärntner Landesregierung
Beauftragungsjahr 2010
Themenwegen kommt sowohl in der Umweltbildung als auch in der Regionalentwicklung eine besondere Bedeutung zu. Das Angebot an Themenwegen in Kärnten ist sehr heterogen. Es reicht von spannenden thematischen Inszenierungen bis zu erneuerungsbedürftigen Schautafeln. In diesem Projekt wurde ein Zertifizierungssystem entwickelt, das Betreibern und Planern von Themenwegen Richtlinien zur Erstellung und Erhaltung eines gelungenen Themenwegs vorgibt. Die besten Themenwege Kärntens werden im Zweijahresrhythmus ausgezeichnet und in einem Themenwegeführer präsentiert. Themenwegenutzer erhalten so detaillierte Informationen zum Ausflugsziel ihrer Wahl.