Schutzgebietsbetreuung Gurkursprung

Bearbeiter Hanns Kirchmeir, Gerhard Dullnig, Michael Jungmeier, Birgit Karree, Gerald Schneeweiss, Markus Schneidergruber, Michael Sutter
Auftraggeber Oesterreichischer Alpenverein
Beauftragungsjahr 1996
Dieses Projekt umfasste die Erhebung, Aufbereitung und Dokumentation der fachlichen Grundlagen für die Betreuung des Naturschutzgebietes Gurkursprung. Das Projektteam untersuchte die naturräumliche Ausstattung des Gebietes aus vegetationskundlicher und zoologischer Sicht und erfasste gleichzeitig auch menschliche Nutzungen. Daraus leitete es Maßnahmenvorschläge zur Erreichung verschiedener Teilziele. Die Teilziele betrafen Erhaltung und Verbesserung des Natur- und Landschaftsraumes, Einbeziehen des Schutzgebietes in die regionale Entwicklung, naturschutzkonformes Weiterführen von Nutzungen, Bewusstseinsbildung und Vermittlung von Kenntnissen über den Natur- und Kulturraum.