Planungsleitfaden Nationalpark Gesäuse

Bearbeiter Michael Jungmeier, Judith Drapela
Auftraggeber Verein Nationalpark Gesäuse
Beauftragungsjahr 2000
Im Zuge dieses Projekts setzte E.C.O. den strukturierten Planungsprozess zur Einrichtung des Nationalparks Gesäuse auf. Ausgehend von vorhandenen Unterlagen ermittelten wir die notwendigen Planungsschritte und definierten sie hinsichtlich erforderlicher Qualitäten, Ressourcen und ihres Stellenwerts im Gesamtablauf. Die Erarbeitung der Planungsschritte erfolgte in Rückkoppelung mit den zuständigen Stellen. Die Planungsstruktur war ausgerichtet auf bestmögliche Nutzung der technischen Möglichkeiten und optimale Abstimmung im zeitlichen Ablauf. Die hierarchische Gliederung in Arbeitspakete und Planungsphasen erleichterte Projekt-Portfoliomanagement und Controlling.