Evaluierung des WWF-Jagdprojektes Seebachtal

Bearbeiter Iris Velik, Michael Jungmeier
Auftraggeber Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie
Beauftragungsjahr 1997
Im 1991 vom WWF gepachteten Jagdrevier Seebachtal (Nationalpark Hohe Tauern) sollen Modelle für ein nationalparkgerechtes Wildtiermanagement entwickelt werden. In einem interaktiven Evaluierungsprozess wird das Projekt hinsichtlich Zielerreichung, Effizienz und Projektabwicklung überprüft. Aus der Stärken-Schwächen-Analyse werden Maßnahmenvorschläge und Verbesserungsmöglichkeiten entwickelt. Mit diesem Projekt leistet der WWF Pionierarbeit und trägt wesentlich zum positiven Verlauf der Diskussion über Jagd im Nationalpark bei.