Naturschutz und Öffentlichkeitsarbeit im Naturpark Steirische Eisenwurzen

Bearbeiter Hanns Kirchmeir, Tobias Köstl, Daniel Zollner
Auftraggeber Naturpark Steirische Eisenwurzen (Verein)
Beauftragungsjahr 2012
Der Naturpark Steirische Eisenwurzen bemüht sich um eine Weiterentwicklung seiner Naturschutzagenden und hat E.C.O. 2012 mit der Umsetzung eines auf die regionalen Bedürfnisse abgestimmten Projektvorhabens beauftragt. In einem partizipativen Prozess mit relevanten und interessierten Interessensgruppen aus der Region werden Schutzgüter erhoben, Naturschutzziele festgelegt und entsprechende Umsetzungsstrategien erarbeitet. Mittels GIS-gestützter Raumanalyse bereitet E.C.O. die Grundlagen für die Revision des Naturschutzgebietes II "Wildalpen Salzatal" auf. Die Öffentlichkeitsarbeit des Naturparkmanagements wird durch verschiedene Maßnahmen (zB. Ausstellung, Kinderbuch) konzeptionell und praktisch unterstützt.