Nationalparkpolitik in Norwegen

Bearbeiter Daniel Zollner, Michael Jungmeier
Auftraggeber Universität Klagenfurt
Beauftragungsjahr 2008
Das norwegische Nationalparksystem befindet sich im Aufbau. Für die nächsten Jahre hat man sich ein ehrgeiziges Arbeitsprogramm vorgenommen. Um es erfolgreich umzusetzen greift man auf österreichisches Know-how und österreichische Erfahrungen zurück. Innerhalb des Gesamtprojekts „Policy for harmonising national park management and local business development” arbeitet E.C.O. gemeinsam mit einem internationalen Projektteam an einer vergleichende Fallstudie zu den sozioökonomischen und organisatorischen Rahmenbedingungen im norwegischen Nationalpark Jostedalsbreen und im österreichischen Nationalpark Hohe Tauern sowie zu den Planungs- und Managementmodellen, die in den beiden Nationalparks zur Anwendung kommen.