Machbarkeitsstudie grenzüberschreitender Geopark Karnische Alpen

Bearbeiter Daniel Zollner
Beauftragungsjahr 2014
Im Zuge des Projektes „Grenzüberschreitender Strategie- und Kooperationsaufbau 2014 2020 (SMARTBORDERS 2020)“ wurde E.C.O. mit einer Machbarkeitsstudie für den grenzüberschreitenden Geopark Karnische Alpen beauftragt. Gemeinsam mit der ARGE Naturschutz wird in diesem Projekt der Ist-Zustand bezüglich geotouristischer Infrastruktureinrichtungen und Akteure auf italienischer und österreichischer Seite erfasst. In mehreren bilateralen Workshops werden Handlungsempfehlungen, Visionen und Entwicklungsziele erarbeitet und Vorschläge für grenzüberschreitende Kooperationen und Organisationsstrukturen formuliert. Abschließend werden Vorschläge für konkrete Maßnahmen erstellt und an die Auftraggeber übermittelt.